Home Workshops Die Entstehung der Christologie Hat Jesus gelebt?
   Gerd Lüdemann's Homepage
 Workshops

Die Zukunft der Welt nach der Offenbarung des Johannes

EINLADUNG

Veranstalterin: Abteilung Frühchristliche Studien der Theologischen Fakultät der Universität Göttingen. Prof. Dr. Gerd Lüdemann gemeinsam mit Pastor i.R. Heinz Dieter Knigge Workshop, Sonnabend, 15. Nov 2008

ORT: Theologicum, Platz der Göttinger Sieben 2, 37073 Göttingen, Raum T0.135 (ehemals T04)

ZEIT: 10-14 h

Die Offenbarung des Johannes, das letzte Buch der Bibel, ist während einer Christenverfolgung entstanden. Sie will die in Bedrängnis geratenen Christen stärken, indem sie anhand eines grandiosen Zukunftsbildes darlegt, dass die Herrschaft Gottes über Welt und Geschichte im "Lamm", dem gekreuzigten und erhöhten Christus zu ihrem heilvollen Ziel kommt. Unter Gebrauch einer neuen Übersetzung des Neuen Testaments will der Workshop zu einem besseren Verständnis dieses schwierigen Buches beitragen.

Grundlagen der Workshops sind die Übersetzungen der Offenbarung des Johannes und des Markusevangeliums von Gerd Lüdemann / Frank Schleritt: Arbeitsübersetzung des Neuen Testaments (Vandenhock & Ruprecht 2008). Vgl. im Internet: gerdluedemann.de


Copyright © Gerd Lüdemann (gluedem@gwdg.de)
Letzte Aktualisierung am 10. Mai 2017
Home Workshops Die Entstehung der Christologie Hat Jesus gelebt?
Impressum - Datenschutz