Suryoyo Online

www.suryoyo-online.org


Mor Dionyisus Isa Gürbüz

 

Metropolitan of the Syrian Orthodox Diocese of Germany

 

SOL - Mor Dionyisus Isa Gürbüz was born in 1964 in Kfarze, in Tur Abdin. At the same time as he did the Turkish Lyceum in Midyat, he finished 1982 his theological studies at the clerical seminary of the monastery of Mor Gabriel.  There he became a monk in 1985. 1989 he was sent to Damascus to teach Syriac and liturgy at the Mor Ephrem theological Seminary of the Syrian Orthodox Patriarchate. 1991 was ordinated  to a priest by H.H. Mor Ignatius Zakka Iwas. For three years he served at the Syrian orthodox parish in Egypt. From 1993-1996 the Patriarch, Mor Ignatius Zakka Iwas, appointed him to the spiritual and director of the Mor Ephrem seminary. 

In September 1996, he was ordinated to the Bishop and secretary of the Patriarch. Since 18. May 1997, he is the Archbishop of Germany in his residence, the monastery of Mor Jacob of Sarug in Warburg. As monk, Mor Dionysius had spent a year (1992) of studies in English in the US.  Except for Syriac, he speaks Turkish, Kurdish, Arabic and English. 

--O—

 

Mor Dionyisus Isa Gürbüz wurde 1964 in Kfarze, im Tur’Abdin, geboren. Seine theologische Ausbildung absolvierte er 1982 im Priesterseminar des Klosters Mor Gabriel, während er zugleich das türkische Lyzeum in Midyat besuchte. Dort trat er1985 in den Mönchsorden durch den Erzbischof von Tur ’Abdin, Mor Timotheus Samuel Aktaş ein. 1989 wurde er nach Damaskus geschickt und lehrte am Theologischen Patriarchal Seminar Mor Ephrem vor allem Syrisch und die liturgischen Fächer. 1991 erhielt er die Priesterweihe durch den Patriarchen Mor Ignatius Zakka Iwas. Als Mönch betreute er für drei Jahre in Ostern und Weihnachten auch die syrischen Gemeinden in Ägypten.

1993 ernannte ihn der Patriarch Mor Ignatius Zakka Iwas zum Spiritual und Direktor des Seminars, bis er im September 1996 zum Bischof geweiht und damit Sekretär des Patriarchen wurde. Zum Zweck des Studiums der englischen Sprache hielt er sich für ein Jahr (1993) in den USA auf. Neben dem Syrischen spricht er Türkisch, Kurdisch, Arabisch und nicht zuletzt Englisch.

 

Gabriel Rabo


© Suryoyo Online
Webmaster: Gabriel Rabo
First
Updated: 03.08.1998
Last Updated: 21.7.2004

© Copyright 1998-2004

[HOME] [NEWS]