Home Workshops Johannes der Täufer - Lehrer oder Vorläufer Jesu? Jesus im Thomasevangelium
   Gerd Lüdemann's Homepage
 Workshops

Jesus, Paulus und Luther

EINLADUNG

Veranstalterin: Abteilung Frühchristliche Studien der Theologischen Fakultät der Universität Göttingen. Prof. Dr. Gerd Lüdemann gemeinsam mit Pastor Dr. Winfried Stoellger

Workshop, Sonnabend, 30. Oktober 2004

ORT: Theologicum, Platz der Göttinger Sieben 2, 37073 Göttingen, Raum T 03

ZEIT: 10-18 h.

Jesus und Paulus stehen ganz am Anfang der Kirchengeschichte, Luther an deren Übergang zur Neuzeit. Der Workshop behandelt anhand einer Untersuchung von echten Jesus- und Paulustexten sowie der Lektüre von Luthers Exegese des Römer- und Galaterbriefs die Frage nach dem Verhältnis dieser drei Gestalten zueinander, die für die abendländische Kultur eine geradezu schicksalhafte Bedeutung hatten.

ABLAUF

10.15-11.30 h: Luthers Auslegung des Römer- und des Galaterbriefs (Stoellger)
11.30-13.00 h: Paulus und seine Schriftauslegung im frühen Christentum (Lüdemann)
13.00-14.30 h: Mittagspause
14.30-15.30 h: Jesus in seinen echten Worten und Taten (Lüdemann)
15.30-16.00 h: Schöpferische Pause
16.00-18.00 h: Diskussion im Plenum: Jesus, Paulus, Luther - Gemeinsamkeiten, Unterschiede, Widersprüche. Bestehen heute noch Anknüpfungsmöglichkeiten - und welche?

ORGANISATION

Ab sofort steht ein Reader bereit. Er ist im Internet abrufbar (www.gerdluedemann.de), kann aber auch auf Wunsch vorab bezogen werden: Tel. 0551/39-7142 oder schriftlich: Sekretariat Prof. Lüdemann, Platz der Göttinger Sieben 2, 37073 Göttingen, Hausbriefkasten 11. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Einladung ergeht an alle, die am Thema Interesse haben, und setzt ein Theologiestudium nicht voraus.


Copyright © Gerd Lüdemann (gluedem@gwdg.de)
Letzte Aktualisierung am 10. Mai 2017
Home Workshops Johannes der Täufer - Lehrer oder Vorläufer Jesu? Jesus im Thomasevangelium
Impressum - Datenschutz