Home Workshops Workshops im Sommersemester 2011 Workshops im Wintersemester 2010/11
   Gerd Lüdemann's Homepage
 Workshops

Lehrveranstaltungen Prof. Dr. Lüdemann SoSe 2012

Vorlesung: Geschichte des Urchristentums: Philemonbrief

Mittwoch 12-14 wöchentlich im Theologicum T0134,

Büro: Theologicum I 26; Sprechstunden n.V. Homepage: gerdluedemann.de

Beginn 25. April

Modul B.GLfChr.1 (RelW)

Kommentar:

Der Philemonbrief ist der einzige erhaltene echte Paulusbrief, der an eine Einzelperson gerichtet ist. Paulus schreibt ihn während eines Gefängnisaufenthalts an Philemon, der in Kolossä wohnt (vgl. Kol 4,8f) und in dessen Haus sich die Ortsgemeinde trifft. Diesem begüterten, von Paulus bekehrten Christen ist der Sklave Onesimus entlaufen und hat sich an Paulus mit der Bitte um Fürsprache gewandt. Paulus bekehrt auch ihn und schickt ihn mit dem Brief an seinen Herrn zurück. Er bittet ihn um freundliche Aufnahme des entlaufenen Sklaven und bringt zugleich zum Ausdruck, dass er Onesimus für seine Arbeit benötigt; Philemon möge ihn doch zurückschicken.

In der Vorlesung lese ich den Philemonbrief als spannende Einführung in die Persönlichkeit und die Gedankenwelt des Paulus, zugleich als Einführung in die Geschichte des Urchristentums. Das Schreiben ist der persönlichste aller Paulusbriefe. Der Apostel hat ihn mit eigener Hand geschrieben (V. 19).

Für Menschen mit Interesse am Christentum ist die Beschäftigung mit Paulus schon deswegen wichtig, weil Paulus die einzige Person der ersten christlichen Generation ist, von der Selbstzeugnisse erhalten sind.

Literatur:

Eduard Lohse: Paulus. Eine Biographie, München 1996

Gerd Lüdemann: Paulus, der Gründer des Christentums. Springe 2001

Gerd Lüdemann / Frank Schleritt, Arbeitsübersetzung des Neuen Testaments, Göttingen 2008

Übung: Lektüre des ersten Korintherbriefs

Zeit: Donnerstag 16-18

Beginn 26. April

Theologicum I 26

Modul B.GLfChr.1 (RelW)


Copyright © Gerd Lüdemann (gluedem@gwdg.de)
Letzte Aktualisierung am 10. Mai 2017
Home Workshops Workshops im Sommersemester 2011 Workshops im Wintersemester 2010/11
Impressum - Datenschutz