Home Zur Person Offener Brief von Stefan Wenzel Leichtfertiges zur Auferstehung Jesu von Landesbischöfin Käßmann
   Gerd Lüdemann's Homepage
 Zur Person

In eigener Sache

Aktueller Stand des Verwaltungsgerichtsverfahrens und der Verfassungsbeschwerde (01. 12. 2004)

Auf dieser Seite informiere ich zum einen über den aktuellen Stand der zwei Gerichtsverfahren um die mir entzogene Professur für Neues Testament und die mir entzogene Assistentenstelle, zum anderen sammle ich Stellungnahmen zu meinem Fall sowie Angriffe von kirchlicher und theologischer Seite und versehe sie, wo nötig, mit einer kurzen Antwort.

A. Der aktuelle Stand des Verwaltungsgerichtsverfahrens und der Verfassungsbeschwerde:

Die Streitsache um die Professur für Neues Testament liegt jetzt beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Mein Anwalt hat am 28. Oktober 2004 die Revisionsbegründung eingereicht. Zum anderen hat mein Anwalt am 24. November 2003 Verfassungsbeschwerde dagegen erhoben, mir die im Rahmen von Bleibeverhandlungen anlässlich meiner Berufung nach Bonn dauerhaft zugesagte C 1-Stelle entzogen und sie einer anderen Professorenstelle zugeordnet zu haben.

B. Kirchliche und theologische Stellungnahmen zu meinem "Fall"

Hier eine Liste von Stellungnahmen zu meinem Fall sowie Angriffe von kirchlicher und theologischer Seite. Ich versehe sie, wo nötig, mit einer kurzen Antwort.


Copyright © Gerd Lüdemann (gluedem@gwdg.de)
Letzte Aktualisierung am 10. Mai 2017
Home Zur Person Offener Brief von Stefan Wenzel Leichtfertiges zur Auferstehung Jesu von Landesbischöfin Käßmann
Impressum - Datenschutz