Home Bibliography of all scientific publications Das Unheilige in der Heiligen Schrift. Die dunkle Seite der Bibel Der große Betrug
   Gerd Lüdemann's Homepage
 Bibliography of all scientific publications

Jungfrauengeburt? 1997

Die wirkliche Geschichte von Maria und ihrem Sohn Jesus


(148 Seiten)

Radius-Verlag

Stuttgart 1997

ISBN 3-87173-129-3

brosch. : DM 29.80, sfr 29.80

Welche geschichtlichen Realitäten verbergen sich hinter der Geburt Jesu und hinter der heiligen Familienidylle, wie sie die vier Evangelisten erzählen? In seinem neuen Buch untersucht der Göttinger Neutestamentler Gerd Lüdemann alle Hinweise in den Schriften der ältesten Kirche und in den mit ihnen konkurrierenden jüdischen Quellen. Er diskutiert die Aussageabsicht der neutestamentlichen Weihnachtsgeschichten, rekonstruiert die dort benutzten &Uml;berlieferungen und behandelt die Frage, was im Zusammenhang mit der Geburt Jesu wirklich geschah. Nach antichristlicher Polemik verbindet ein Skandal Jesus und seine Mutter. Diese Sichtweise stigmatisiert das uneheliche Kind und stempelt die Mutter zur Sünderin. Doch auch der christliche Mythos von der Jungfrauengeburt hält die Strukturen der Stigmatisierung aufrecht. Indem er ein wunderbares Herbeiführen der Schwangerschaft durch den Heiligen Geist behauptet, verneint er das Recht der Frau auf sexuelle und kulturelle Selbstbestimmung. Viele Protestanten und Katholiken halten noch heute an der Jungfrauengeburt fest. Statt Maria als eine Frau ihrer Zeit und damit auch die Frauen unserer Zeit ernst zu nehmen, verharmlosen oder tabuisieren sie die schädlichen Folgen des Maria-Mythos für gläubige Frauen und Männer. Ein weiterer wichtiger Beitrag zur historisch-kritischen Forschung.


Copyright © Gerd Lüdemann (gluedem@gwdg.de)
Last updated on May 10, 2017
Home Bibliography of all scientific publications Das Unheilige in der Heiligen Schrift. Die dunkle Seite der Bibel Der große Betrug
Impressum - Datenschutz