Programm zur Verleihung des

            Göttinger Preises Waldökosystemforschung

am 17.03.2006 in der Aula der Universität Göttingen am Wilhelmsplatz 1




14.15 – 14.30    Begrüßung und Einleitung durch den Präsidenten der Georg-August-Universität Göttingen, Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. Kurt v. Figura
                        und den Dekan der Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie, Herrn Prof. Dr. Stefan Schütz

14.30 – 14.45    Laudatio und Preisverleihung an Herrn Dr. Jens Dyckmans durch Herrn Prof. Dr. Heiner Flessa, Institut für Bodenkunde
                        und Waldernährung der Universität Göttingen

14.45 – 15.15    Festvortrag des Preisträgers 2004: Herr Dr. Jens Dyckmans, Kompetenzzentrum Stabile Isotope an der Fakultät für
                        Forstwissenschaften und Waldökologie der Universität Göttingen, "Untersuchungen der Aufnahme und Translokation von C und N
                        in Buchen in Abhängigkeit der atmosphärischen CO2-Konzentrationen und bauminterner N-Vorräte unter Einsatz der
                        stabilen Isotope
15N und 13C"

15.15 – 15.30    Laudatio und Preisverleihung an Frau Dr. Susanne Winter durch Herrn Prof. Dr. Andreas Bolte, Institut für Waldökologie
                        und Waldinventur der Bundesforschungsanstalt für Forst- und Holzwirtschaft

15.30 – 16.00    Festvortrag der Preisträgerin 2005: Frau Dr. Susanne Winter, TU München, Department für Ökologie, Fachbereich Geobotanik,
                        "Ermittlung von Struktur-Indikatoren zur Abschätzung des Einflusses forstlicher Bewirtschaftung auf die Biozönose von
                        Tiefland-Buchenwäldern"

16.00                Schlusswort durch Herrn Prof. Dr. Friedrich Beese, geschäftsführender Direktor des Forschungszentrums Waldökosysteme der
                        Universität Göttingen

16.10               Empfang in der Taberna durch Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Bernhard Ulrich