Schriftenverzeichnis von PD Dr. B. Dreyer

1.) Monographien:
1.1) veröffentlicht
-„Untersuchungen zur Geschichte Athens in Spätklassischer Zeit (322- ca. 230 v.Chr.)”, Stuttgart 1999 (Historia Einzelschriften 137). 490 S. (besprochen z.B. in der HZ 273, 2001, 146-147; Das Historisch-politische Buch, Heft 2, 2000, S. 131; Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Romanistische Abt. Bd. 120, S. 378-379).
-„Städtische Politik unter den Attaliden und im Konflikt zwischen Aristonikos und Rom. Die Inschriften für Apollonios von Metropolis. Inschriften griechischer Städte aus Kleinasien”, Band 63, Bonn 2003 (Habelt-Verlag). (Notiz: H. Engelmann ist als Mitautor für den Text verantwortlich, Dreyer für den Kommentar und die historische Einordnung)

1.2) zur Veröffentlichung angenommen
Die Habilitationsschrift „Bellum Antiochicum. Der Konflikt zwischen Rom und dem Seleukidenreich und das Schicksal der hellenistischen Welt (205-188 v.Chr.)” (Arbeitstitel), ist zur Veröffentlichung angenommen bei den "Frankfurter Althistorischen Studien" unter dem Titel „Roms Aufstieg zur Weltmacht. Die Römische Republik und Antiochos III. (‚der Große’)”.

2.) Aufsatzabhandlung:
2.1) veröffentlicht
-ZPE 111, 1996, S. 45-67: „Der Beginn der Freiheitsphase Athens 287 v.Chr. und das Datum der Panathenäen und Ptolemaia im Kalliasdekret.”
-Hermes 126, 1998, S. 276-296: „Vom Buchstaben zum Datum. Einige Bemerkungen zur aktuellen ‚Steinschreiberforschung’” (besprochen in der FAZ 30.12.98).
-ZPE 121, 1998, S. 33-34: „Pavppo" Lukouvrgo" oJ Nomoqevth".”
-GGA 250, 1998, S. 207-250: Rezensionsbericht zu „Chr. Habicht, Athen. Geschichte der Stadt in Hellenistischer Zeit, München 1995.”
-ZPE 125, 1999, S. 39-60 (mit Tafeln I-VIII): „Zum ersten Diadochenkrieg. Der Göteborger Arrian-Palimpsest (ms Graec 1).”
-ZPE 129, 2000, S. 77-83: „Roms Ostpolitik, Athen und der Beginn der Neustil-Silberprägung.”
-Historia 49, 2000, S. 54-66: „Athen und Demetrios Poliorketes nach der Schlacht von Ipsos (301 v.Chr.). Bemerkungen zum Marmor Parium, FGrHist 239 B 27, und zur Offensive des Demetrios im Jahre 299/8 v.Chr.”
-GRBS 39, 1998 [2000], S. 23-38: „The Hiereus of the Soteres: Plut. Dem. 10.4, 46.2.”
-AHB 14, 2000, S. 56-63: „Der Tod des Nikodemos von Aphidnai und die Meidias-Rede des Demosthenes.”
-AncSoc 31, 2001, S. 27-65: „Wann endet die Klassische Demokratie Athens?” (besprochen in der FAZ 16.4.2003).
-Epigraphica Anatolica 34, 2002, S. 119-138: „Der Raubvertrag des Jahres 203/2 v.Chr.: Das Inschriftenfragment von Bargylia und der Brief von Amyzon.”
-ZPE 140, 2002, S. 33-39, „Die Thrasykrates-Rede bei Polybios (11, 4-6) und die Bezeichnung der 'Opfer' im Römisch-Aitolischen Vertrag von 212 v.Chr. Zur inhaltlichen Ergänzung der Inschrift von Thyrrheion (Akarnanien) IG IX 12, 2 Nr. 241 = StVA III 536 vor der sog. Klausel a.”
-TEKMHRIA Bd. 7, 2002 [2004]: ”Die Ausgrabungen von Kalkriese und die Rekonstruktion des Verlaufs der Varuskatastrophe im Jahre 9n.Chr.”
-„Neoi im hellenistischen Gymnasion”, in: Das hellenistische Gymnasion (Festschrift für K. Bringmann), hrg. D. Kahr – P. Scholz, Berlin 2004, S. 211-236.

2.2) zur Veröffentlichung angenommen
-„Ausbildung und (handwerklicher) Beruf in der Antike” in: "Erziehung und Bildung in der Vormoderne", 3 Bde. (Hrg. K.-P. Horn) Bd 1: Antike (Hrg. J. Christes-Chr. Rittelmeyer), erscheint vorauss. 2004 (Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt).
-„Antike Medien in Erziehung, Bildung und Ausbildung”, ebd.
-„Die Rivalität der Erzbischöfe von Köln, Mainz und Trier bis zum Privileg von 1052”, GiK (Geschichte in Köln) 52, 2005.
-„Rom und die griechischen Polisstaaten an der westkleinasiatischen Küste in der zweiten Hälfte des zweiten Jahrhunderts v. Chr. Hegemoniale Herrschaft und lokale Eliten im Zeitalter der Gracchen”, Beitrag zum Kolloquiumsband, hrg. v. Sonderforschungsbereich 600 der Universität Trier, Teilprojekt A 2: Roms auswärtige Freunde in der späten Republik (erscheint Anfang 2005).
-„Zum Verlauf der Varusniederlage. Die Einordnung der Ausgrabungen von Kalkriese”, erscheint in: Osnabrücker Forschungen (im Jahr 2005).

2.3) Lexikon-Artikel:
-in: O. Schütze (Hrg.), Metzler Lexikon Antiker Autoren, Stuttgart-Weimar 1997: Androtion, Duris, Hellenica von Oxyrhynchos.
-in: Der Neue Pauly. Enzyklopädie der Antike. Hrsg. v. Hubert Cancik und Helmuth Schneider, 1999 and 2000:
Gelon (3); Hagnonides, Sohn des Nikoxenos; Ismenias (3); Kedon (2); Kephisodoros (2); Ktesippos, Sohn des Chabrias; Leaina (2); Leontiades (2), thebanischer Politiker; Lykurgos (8), thebanischer Politiker; Lykurgos (7), Sohn des Lykomedes; Lyppeios, König der Paiones (359-335 v.Chr.); Lysandros (2), PA 9281; Machairion; Mantitheos (1-4); Menyllos (2); Mikion (2); Nikagoras (1); Nikaia (3); Nikarete; Nikias (5); Nikippos; Nikodemos (1); Nikokreon (1); Olympiodoros (1); Pammenes (2); Pantaleon (3 und 4); Pantauchos (2); Polybios, Historiker aus Megalopolis (3).